„Earth4all“ | Performance von Extinction Rebellion auf der Salzburger Staatsbrücke

„Der Turbokapitalismus zerstört die Natur und schließlich uns selbst“. So die Aussage einer Performance von Klimaaktivist:innen der Salzburger Gruppe von Extinction Rebellion, die am 17. Juli anlässlich der Jedermann-Premiere auf der Staatsbrücke über die Bühne ging. Willi Schwarzenbacher alias Klimaretterritter Martin Mux forderte entschiedeneres Handeln im Sinne von „Earth4all“, ein Schriftzug, de rin großen Lettern die Staatsbrücke für ca 30 Minuten absperrte. „No culture on a dead planet“ stand auf einem der Transparente. Dahinter schwoll die Salzach zum Hochwasser an!

Aus der Presseankündigung: „Wir von Extinction Rebellion Salzburg setzen am Samstag den 17.07.2021 dem Turbokapitalismus mit seinem gnadenlosen Wachstumszwang eine künstlerische Intervention entgegen. Unsere Zukunft sieht nicht gut aus, die Fakten sind deutlich, Artensterben, Überschwemmungen, Flächenbrände, Wasserknappheit,… deshalb wird es immer wichtiger, jetzt zu handeln, denn wir können die Fakten nicht weiter ignorieren! Dafür sperren wir die Staatsbrücke in Salzburg für 30 Minuten für alle motorisierten Fahrzeuge und geben sie ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer frei. Diese dürfen sich auf eine Performance mit anschließender Rede von uns freuen.

Warum auf der Staatsbrücke: Weil die Staatsbrücke eine der Hauptverkehrspunkte Salzburgs ist, auf der täglich mehr als 30 000 Fahrzeuge unterwegs sind. Weil Klimaschutz und die Überwindung der Ungleichheit Staatsziele sein sollten. Warum zur Festspielzeit und vor dem „Jedermann“ auf dem Domplatz: Weil wir mit einfachen und künstlerischer Mitteln „Eine Erde für uns alle – EARTH4ALL“ einfordern und jeden einladen mitzumachen.

Für diese Forderung stellen wir zudem in großen Holzbuchstaben „EARTH4ALL“ auf die Brücke, weil wir für eine Welt einstehen, die für Klimagerechtigkeit und gegen Klimaausbeutung steht.“

Fotos: Hans Holzinger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s