Widerstand gegen CETA und TTIP – Briefe an die Bundesregierung

80.000 Österreicherinnen und Österreicher sind gegen das Handelsabkommen CETA aktiv geworden und haben Bundeskanzler Christian Kern und seiner Regierung eine Nachricht gesendet: CETA – nicht mit mir! Die Bundesregierung hält sich bisher noch bedeckt. Die Initiative versucht deshalb noch mehr Druck zu erzeugen. www.global2000.at

Hier der Aufruf von Global 2000

CETA, das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada, ist die Blaupause für TTIP. Aber im Gegensatz zu TTIP ist dieses Abkommen fertig verhandelt und soll in den nächsten Monaten verabschiedet werden. Es steht für uns viel auf dem Spiel: Unsere gentechnikfreie Landwirtschaft, mit strengen Regeln für Pestizide und hormonfreiem Fleisch ist in Gefahr. Großkonzerne sollen Sonderklagerechte erhalten, mit denen sie gegen unbequeme Umwelt- und Konsumentenschutzgesetze klagen können.

Fordern Sie mit uns von der neuen Bundesregierung: CETA darf nicht beschlossen werden! Senden Sie deshalb hier eine Nachricht an die Bundesregierung! Wir wollen einen fairen und gerechten Welthandel und ein Europa der BürgerInnen! CETA ist aber ein Geschenk für Konzerne, zulasten der Menschen und der Umwelt in Österreich und Europa.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s