„Konsumkritischer Spaziergang“ von Salzburger NGOs als Highlight der Österreichischen Aktionstage Nachhaltigkeit ausgezeichnet

GO FAIR SALZBURG MACHEN SIE MIT!

Ein konsumkritischer Stadtspaziergang ist ein informativer und interaktiver Rundgang durch Salzburg, der fairen und nachhaltigen Konsum in den Mittelpunkt stellt. Anhand von verschiedenen Stationen erfahren die TeilnehmerInnen mehr über die Produktionsschritte von Waren und wo man in Salzburg ‚anders‘ essen, einkaufen und ‚selber machen‘ kann. Die konsumkritischen Spaziergänge werden von Südwind Salzburg, Afroasiatisches Institut und Intersol organisiert. Das Projekt wurde als Highligt 2019 der Österreichischen Aktionstage ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich! mehr

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s