„Black Voices“ | Anti-Rassismus-Volksbegehren in Österreich

Das Anti-Rassismus-Volksbegehren „Black Voices“ stellt Forderungen zur Unterbindung von Rassismus in allen Gesellschaftsbereichen: am Arbeitsmarkt, in der Bildung, im Gesundheitsbereich, in der Öffentlichkeit, im Bereich der Polizei und von Migrationsagenden. Die Forderungen sind im Link zu finden. Die Umsetzung der Punkte muss in Zusammenarbeit mit Schwarzen Menschen und People of Colour Expert*innen aus den jeweiligen Bereichen stattfinden. In allen Bereichen werden Anti-Rassismus-, Anti-Schwarzen-Rassismus- und Sensibilisierungsschulungen gefordert. Zusätzlich wird ausdrücklich eine geschlechtersensible Umsetzung in Bezug auf Frauen* gefordert.

Die Ziele und Forderungen dieses Volksbegehrens sollen in einem Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus münden. Die Ausarbeitung genau dieses Planes soll die große Vision des Volksbegehrens sein.

Du kannst das Volksbegehren mit deiner Unterschrift in deinem Bezirks- bzw. Gemeindeamt oder per Handy-Signatur unterschreiben. Mehr dazu hier: https://www.bmi.gv.at/411/

Oder mit einer Spende, um unser gemeinsames Ziel von einer rassismusfreien Gesellschaft zu erreichen!

Auf der Homepage gibt es auch Hinweise zu Materialien für die Arbeit mit Gruppen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s