Fukushima-Jahrestag Aktion der PLAGE – Plattform gegen Atomgefahren | 11.3. 11 Uhr an der Salzach

Unter dem Motto „Das Atom-Risiko ist real. Das zeigt Fukushima. Das zeigt die Ukraine“ ruft die Salzburger PLAGE am Jahrestag von Fukushima zu einer Aktion auf. Um die Kritik an der geplanten Einleitung von radioaktiv verseuchtem Wasser ins Meer aufzeigen, wird eine symbolischen Aktion durchgeführt. Eine Gruppe von AktivistInnen wird in Schutzanzügen um 11 Uhr mit unbedenklicher Lebensmittelfarbe grün gefärbtes Wasser aus Atomfässern in die Salzach kippen. Es ist geplant, dass die Fässer von einem Kajakfahrer unmittelbar danach aus der Salzach geholt werden. Mehr siehe hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s