Bike Talks jeden ersten Mittwoch 19 Uhr, im Hotel Hohenstauffen, Salzburg

Unter RioMoves findet eine monatliche Veranstaltungsreihe initiiert, die im Februar 2020 startet. Mehr zum Programm findet ihr im Link. Rio Mäuerle möchte damit mehr Bewusstsein schaffen. Hier seine Motivation:

„Mobilität ist in der Stadt Salzburg ein großes Thema und falls wirklich der Bau der Mönchsberggarage anfängt, dann werden die Wogen noch viel höher und konfrontativer werden. Gleichzeitig ist die öffentliche Meinung sehr gespalten und die neue Regierung braucht in Bezug auf Klimawandel unbedingt Druck und Handlungen von „unten“/“außen“ „. Ich versuche heuer verschiedene Foren zu initiieren um verschiedene Gruppen „an einen Tisch zu bringen“, Visionen auch mal sich zu trauen „in Worte zu fassen“ und Handlungsstrategien zu überlegen. Meine Initiativen zielen auf ein größere öffentlichkeitswirksame Aktionen im September hin.“

Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s