Künstler schweigen für faire Bezahlung | 17.6. 18 Uhr Residenzplatz

Eine Stunde lang wollen Salzburger Künstlerinnen und Künstler am Mittwochnachmittag (18.00 Uhr) auf dem Residenzplatz schweigen und damit ein Zeichen setzen für faire Bezahlung. Vor allem in der Coronakrise habe sich gezeigt, dass freischaffende Künstler zudem kaum gegen finanzielle Einbrüche abgesichert sind.
https://salzburg.orf.at/stories/3053458/

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s